Hi, ich bin Annika. Seit diesem Jahr Yogalehrerin. Und Mama.

null
Meine tägliche Yogapraxis habe ich als großartige Unterstützung für die Schwangerschaft und die Geburt meiner Tochter empfunden. Diese Erfahrung möchte ich nun teilen, in der Hoffnung, dass sie auch dir, liebe werdende Mama, dabei hilft, dich in deiner Schwangerschaft wohl zu fühlen und gut auf die Geburt vorbereitet zu sein.
Ich habe im Oktober 2020 meine Ausbildung zur Vinyasa Yogalehrerin abgeschlossen. Während ich im Private Yoga Institute Frankfurt in die Tiefen der Anatomie, Yogaphilosophie und des Vinyasa Karma eintauchte, wuchs in mir meine Tochter heran. Meine Yogapraxis hat sich in dieser Zeit verändert: Mein sportlicher Ehrgeiz ist dem erhöhten Körperbewusstsein gewichen. Ich habe gelernt, auf der Matte wirklich bei mir zu sein und das zu tun, was mir gut tut. Yoga hat wesentlich dazu beigetragen, dass ich trotz wachsendem Bauch beweglich geblieben bin. Es hat meine Schwangerschaftsbeschwerden gelindert, das Vertrauen in meinen Körper gestärkt und: mir einen Raum gegeben, in dem ich mich mit dem in mir wachsenden Wesen verbinden konnte.
null
null

Was dich hier erwartet

Ich möchte dich gern in deiner Schwangerschaft begleiten und dir Flows nach Hause bringen, mit denen du eine schonende Yogapraxis verfolgen kannst – eine Praxis, die dich mit dir selbst und mit deinem Baby verbindet. Mal entspannend und meditativ, mal schweißtreibend und mit absolutem Mama-Fokus – je nachdem, wonach dir gerade ist.
Ich bin gerade noch dabei, mein virtuelles Studio aufzubauen. Melde dich für den Newsletter an und erfahre umgehend, wenn das Studio öffnet. Währenddessen lade ich dich herzlich ein, dich schon mal auf meiner Seite umzugucken.
Bis bald
Annika
Menü