Kräftigender Flow für Beine und Hüfte

Schnapp dir eine Freundin und macht gemeinsam Yoga: In diesem Flow gibt’s Ansagen, wie die Praxis ohne Babybauch intensiviert werden kann. Die Beinmuskulatur wird gekräftigt und die Hüfte geöffnet. Die Sequenz ist langsam, was dir erlaubt, tief und gleichmäßig zu atmen. Anfangs- und Endentspannung je circa 3 Minuten. In allen Trimestern geeignet, im dritten ist er vermutlich schon fordernd. Nicht geeignet bei Sodbrennen.
Hinweis: Wenn du zu Beginn die Alternative im Sitzen wählst, mache mit Janu Sirsasana (Kopf zum Knie-Haltung) weiter, während wir im Liegen die Beine stretchen. Wenn du im zweiten oder dritten Trimester schwanger bist,  lege dich für die Endentspannung mit einem Kissen zwischen den Knien auf die Seite.

967 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort